03 /

Aktuelles.

Das Newsarchiv des KSV Trier...
decoimg-aktuelles.jpg

Archivierte Infos zum Stöbern:

Bitte wähle ein Newsarchiv

Datum

Artikel

7_wichtige_mitteilung_pic.jpg

Liebe Mitglieder,

hier noch wie jedes Jahr ein Hinweis in eigener Sache!
Wir buchen immer die Gebühr für die Jahressichtmarke des Deutschen Karateverband (DKV) im Dezember ab. Somit kommt im Dezember zum normalen Monatsbeitrag noch die Gebühr für die DKV-Jahressichtmarke (je nach Alter 18,- € oder 23,- €) hinzu.

Wir möchten euch hier um Beachtung bitten damit Mißverständnisse vermieden werden.

 

Marco Müller
(2. Vor. + Kassenwart)

info_pic.jpg

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Eltern,

aufgrund der 12. CoBeLVO (Teil 5, §10 Sport) müssen wir unseren gesamten KST-Trainingsbetrieb leider weiterhin bis einschl. Montag, 30.11.2020 einstellen.

Seitens des Amts für Schulen und Sport der Stadt Trier wurden nach Veröffentlichung der 12. CoBeLVO alle städtischen Sporthallen für den Amateur- und Freizeitsport bis auf Weiteres gesperrt.

Weiterlesen und vollständiges Dokument downloaden hier ...

 

Thomas München
(1. Vors.)

4_wichtige_mitteilung_pic.jpg

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Lage, sind wir alle angehalten möglichst die Kontakte einzuschränken, deswegen werden wir unsere beiden Weihnachtsfeiern für Dezember absagen.

Corona geht vorbei und dann werden wir wieder zusammen feiern!

 

Der Vorstand

covid19_trier.jpg

Liebe Vereinsmitglieder,
liebe Eltern,

aufgrund der neuen Allgemeinverfügung (siehe Anlage) der Stadt Trier zur Anordnung von weiteren

Schutzmaßnahmen aufgrund des vermehrten Aufkommens von Infektionen mit SARS-CoV-2 vom

23.10.2020 müssen wir leider unseren gesamten KST-Trainingsbetrieb – vorerst für die nächsten

beiden Wochen (26.10 – 06.11.2020) – einstellen.

Der geplante Beginn des Karate-Kids 1 Kurses II/2020 ab Mittwoch, 28.10.2020 sowie die

vorgesehenen Schnuppertrainingstermine in der Fit-Kids und Erwachsenengruppe müssen somit

leider bis auf Weiteres verschoben werden.

Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden und hoffen, dass wir schon bald wieder unseren

regulären Trainingsbetrieb aufnehmen können.

Bis dahin bleibt bitte alle gesund und gemeinsam mit uns geduldig!

Mit sportlichen Grüßen

Thomas München
(1. Vorsitzender)

Download Anschreiben hier...
Download der allgemeinen Verfügung der Stadt Trier hier...

 

5_termin_merken_pic.jpg

Liebe Mitglieder,

unsere diesjährige Jahreshauotversammlung 2020 findet als Microsoft Teams-Besprechung (Online Meeting) statt. Die aktuelle Situation lässt leider kein persönliches Treffen zu.

Bitte beachten:
Anmeldung zur Online-Jahreshauptversammlung bitte per E-Mail bis spätestens 28.10.2020 an m.mueller@karate-trier.de oder t.muenchen@karate-trier.de senden. Bitte immer den Namen des Mitglied nennen.

Marco Müller wird dann ab 29.10.2020 per E-Mail den Link zur Microsoft Teams-Besprechung an die angemeldeten Teilnehmer versenden.

Anträge zur Online-Jahreshauptversammlung bitte schriftlich bis zum 28.10.2020 auf dem Postweg oder per Mail an den 1. Vorsitzenden senden (t.muenchen@karate-trier.de).

Die Einladung findet ihr hier zum Download...

7-kyu.png

Am Samstag den 10.10.2020 konnten pünktlich zum Start in die Herbstferien insgesamt 87 Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihren nächst höheren Gürtel ablegen.

Trotz der längeren Auszeit, die uns durch Corona auferlegt wurde, konnten alle Karateka ihre entgangene Sommer-Prüfung jetzt endlich absolvieren.

Das Prüfer-Team, bestehend aus Thomas München, Markus Döhr, Erich Schwaller und Marco Müller (alle lizensierte Prüfer des DKV), war mit den gezeigten Leistungen aller Prüflinge zufrieden und somit konnten auch alle nach gezeigter Leistung stolz ihre nächst höhere Graduierung entgegen nehmen.

Die Gruppen-Trainer/innen haben in der Vorbereitung mal wieder ganze Arbeit geleistet und alle gut auf dem Weg zum nächsten Gürtel begleitet. Danke an das ganze KST-Trainer-Team!!!

Mit dem Wechseln der Anfänger in die nächsten Gruppen, können wir auch nach den Ferien wieder neue Mitglieder aufnehmen.

Allen Karateka gratulieren wir zur bestandenen Prüfung nochmal ganz herzlich!

Das Prüfer- und Trainer-Team des KST

Hinweis: Aufgrund der Maskenpflicht, haben wir auf das Erstellen der Gruppenfotos dieses mal verzichtet!

3_newspaper-icon.jpg

Im Trierischen Volksfreund ist ein neuer Zeitungsbericht zu dem 1. Platz beim Jugendförderpreis des Stadtsportverband Trier erschienen!

Hier geht es zum Pressebericht...

5_wichtige_mitteilung_pic.jpg

Liebe Vereinsmitglieder,
sehr geehrte Eltern,

aufgrund der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (11. CoBeLVO), können wir ab dem 21.09.2020 wieder in den normalen Gruppenstärken trainieren. Deswegen entfalen ab sofort die Sonderregelungen und wir trainieren wieder nach unserem normalen Trainingsplan.

Die Umkleiden sind weiterhin bis auf Weiters nicht nutzbar! Deswegen ist es immer noch erforderlich schon umgezogen zum Training zu kommen.

Hier findet ihr auch unser aktuelles Hygienekonzept... (20.09.2020)

Der Vorstand und die Trainer

psd-wettbewerb.jpg

Liebe Mitglieder,

die PSD-Bank startet wieder ihren Vereinwettbewerb ab dem 14.09. - 05.10.! Hier gibt es tolle Geldpreise zu gewinnen. 

Ihr könnt uns hier mit eurer Stimme unterstützen!!! Bitte stimmt vom 14.09. - 05.10. täglich für uns hier... ab!

Nur so können wir einen der vorderen Plätze bekommen. Bitte leitet auch gerne diese Info und den Link an eure Verwandte und Freude weiter.

 

der Vorstand und die Trainer

3_wichtige_mitteilung_pic.jpg

Liebe Mitglieder,

wie auch in den letzten Jahren arbeiten wir daran trotz der aktuell schwierigen Situation unsere traditionelle Vereinsolympiade für euch zu planen und auszurichten. Da wegen der nicht abzuschätzenden Entwicklung der Corona-Pandemie leider noch nicht geklärt ist, ob am geplanten Termin dem 07.11.2020 die Nutzung der großen Halle möglich ist, müssen wir leider noch mit dem Verteilen der Ausschreibung und Anmeldungen warten. Desweiteren behalten wir uns vor, die Vereinsolympiade kurzfristig abzusagen, wenn wir keine Möglichkeit sehen die geforderten Hygienevorgaben einhalten zu können.

Die in diesem Jahr geplante Jugendfahrt mussten wir aufgrund der Pandemie leider absagen, aber wir werden unser bestes geben diese nächstes Jahr nachzuholen.

Der  Jugendvorstand