03 /

Aktuelles.

Das Newsarchiv des KSV Trier...
decoimg-aktuelles.jpg

Archivierte Infos zum Stöbern:

Bitte wähle ein Newsarchiv

Datum

Artikel

Es sind zwei Zeitungsbereichte vom Erfolg beim Banzai Cup in Berlin von Albert Heinz erschienen.

Zeitungsbericht findet ihr hier ...

Am 03.11.2018 konnte unser SV-Trainer Wolfgang Steilen gut vorbereitet seinen 2. DAN in Idar-Oberstein ablegen. Er zeigte neben dem Pflichtteil Kata und Kihon, seinen Wahlteil in Selbstverteidigung.

Wolfgang konnte mit seinen guten Leistungen das Prüfer-Team mit LT Marcus Gutzmer (6. DAN) und Marco Müller (5. DAN) überzeugen und erhielt dann mit Stolz sein DAN-Diplom.

 

Herzlichen Glückwunsch von uns allen!

Wir sind den Bedürfnissen unserer Mitglieder nachgekommen und zeigen ab sofort beim Einstieg auf unsere Internetseiten, die nähsten Termine an.

Aufgeteilt in die verschiedenen Rubriken kann dann Jeder auf den ersten Blick sehen was ansteht.
Mit einem Klick auf den jeweiligen Termin gelangt man dann in die Rubrik und sieht weitere Details.

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Nutzung und möchten uns nochmals für die klasse Umsetzung von unserer Werbeagentur SCHÜßLERdesign bedanken!!!

Am letzten Wochenende veranstaltete der SV Bollendorf unter Leitung des Ehrenvorsitzenden des KST Peter Willems mit unserem Landestrainer Kata Marcus Gutzmer einen Lehrgang.

In vier schweißtreibenden Einheiten vermittelte Marcus Grundlagen der Hüftarbeit und Trainingsansätze mit Partner. In der zweiten Einheit wurde die Kata Bassai-Dai mit verschiedenen Anwendungen "Uke (Abwehr) als Angriff" geübt.

 

@ Bild/Text
Markus Doehr, KSV Trier

 

Unter dem Motto „Heimatentdecker“ nahm der Karate & Sportverein Trier e.V. (KST) 2018 erstmalig an der Maßnahme „Ferien am Ort“ der Sportjugend Rheinland teil und führte im Zeitraum vom 25. – 29. Juni 2018 eine Ferienfreizeit für 20 Vereinskinder im Alter von 7 bis 12 Jahren durch.

Ein abwechslungsreiches Sport- und Spielprogramm beim „KST Ferienspaß 2018“ lies keine Zeit für große Langeweile aufkommen. Täglich startete unser Ferienspaß ganz traditionell mit der für unseren Verein typischen Sportart, Karate. Diverse spielerische Übungen sollten zu Beginn der Woche das Kennenlernen der Teilnehmer/-innen fördern und erleichtern. Nebenher kamen diverse koordinative Übungen zur Optimierung der Körperbeherrschung zum Einsatz. Im Anschluss an die einzelnen Karateeinheiten sorgte ein gemeinsames Frühstück zur weiteren Stärkung des Gemeinwohls und des Zusammenhalts der Gruppe. Zur Erholung standen jederzeit frisches Obst in Form von Äpfeln und Bananen sowie Wasser und Fruchtsaftschorlen zur Verfügung.

weiterlesen...
Fotos im Album hier...

S. Merten

Es ist vollbracht! Dank der guten Arbeit von unserem Kader-Trainer und 1. Vorsitzenden Thomas München, wurden wir ab sofort für 2018/2019 offiziell vom Landessportbund Rheinland-Pfalz als Landesstützpunkt für KARATE anerkannt !!!!

Das bedeutet für uns eine bessere Förderung für die Athlethen die bei uns im Stützpunkt trainieren.

Eine klasse Auszeichnung für den Verein, allen voran für Thomas München und seine Kadertrainer Alex Beer und Sascha Merten.

Gratulation....

M. Müller

Ab dem 06.08.2018 gilt bei uns ein neuer Trainingsplan. Es hat sich nur an dem Freitag etwas geändert. Hier gibt es nur noch eine Gruppe der Kids mit neuen Trainingszeiten.

Den neuen Trainingsplan findet ihr hier...

Am 16.06.2018 hat unser Lehrgang mit dem LT Marcus Gutzmer (6. DAN) in Trier stattgefunden. Marcus hat in der Unterstufe die Kata Heian Godan erlernt und vertieft und bei der Oberstufe stand die Kata Gojushiho Dai auf dem Programm. Marcus verstand es mal wieder allen Teilnehmern die Katas zu erklären und den Hintergrund der verschiedenen Techniken näher zu bringen.

Zum Abschluß des Lehrganges konnten noch 13 Karateka erfolgreich ihre Kyu-Prüfung vom 8. - 1. Kyu ablegen.

Ausserdem haben auch drei DAN-Träger ihren nächst höheren DAN Grad ablegen können. Aus unserem Dojo legte Erich Schwaller seinen 2. DAN und Markus Döhr seinen 3. DAN ab. Beiden wurde vom Prüferteam Marcus Gutzmer und Marco Müller eine gute Leistung bescheinigt!

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und herzlichen Glückwunsch an alle zur bestandenen Gürtelprüfung.

M. Müller

Liebe Kinder und Eltern,

wir bieten in diesem Jahr eine Ferienbetreuung am Ort an. Unser Jugendvorstand hat hierzu ein tolles Programm ausgearbeitet und betreut die Kinder tagsüber vom 25. - 29.06.2018.

Wir starten täglich mit einer gemeinsamen Trainingseinheit. Für den Nachmittag sind verschiedene Aktivitäten wie z.B. Kino, Mini-Golf, etc. angedacht. Highlight der Maßnahme ist der Besuch des Eifelparks in Gondorf am Abschlusstag.
Ein genauer Ablaufplan wird jedem Teilnehmer ca. 3 Wochen vor Maßnahme per E-Mail übermittelt.

Teilnehmen können alle Mitglieder des KST im Alter von 7 bis 12 Jahre.
ACHTUNG: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt!

Eine Detailierte Ausschreibung findet ihr hier...
Das Anmeldeformular hier...

 

Sascha Merten / Markus Döhr

Es ist ein neuer Bericht über unser erfolgreiches Wettkampfteam beim Barbarossa Cup 2018 im Trierischen Volksfreund  erschienen.

Ihr findet alle Berichte unter PRESSEBERICHTE...